Die diesjährige Fotoreise führte uns nach Hamburg.

7 Personen war unsere handverlesene Gruppe stark. Gewohnt haben wir in einer geräumigen Villa bei Blankenese, unterwegs waren wir fast ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist in Hamburg ganz praktisch, weil das Wochenticket auch für Linienschiffe und Fähren gilt.

Unseren ersten Morgen haben wir stilecht am Altonaer Fischmarkt begonnen.

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Günther Rehm

Günther Rehm

In der Auktionshalle gab es erst mal was auf die Ohren: Seit aller Herrgottsfrühe spielen abwechselnd zwei Rockbands und heizen ordentlich ein.

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Danach sind wir erst mal den Hafen auf und ab gefahren, also von Endstation zu Endstation.

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Franz Weikmann

Franz Weikmann

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Franz Weikmann

Franz Weikmann