Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Fotoclub Kaufbeuren wurden am vergangenen Mittwoch die Ergebnisse der Clubmeisterschaft 2017 bekanntgegeben und die Sieger geehrt.

Wie jedes Jahr waren drei Themen vorgegeben, zu denen jeder Fotograf jeweils drei Bilder einreichen konnte. Die Themen für 2017 lauteten: „Die Farbe Grün“, „Sportfotografie“ und „Low-Key-Fotografie“. Darüber hinaus durfte jeder Fotograf zwei Bilder zum „Freien Thema“ abgeben. Die Bilder zu den vorgegebenen Themen wurden vom Fotoclub Kleinwalsertal, die zum „Freien Thema“ clubintern juriert.

Bei dem Thema „Die Farbe Grün“ erreichte Franz Weikmann die höchste Punktzahl und wurde damit Sieger in dieser Sparte.

“Die Farbe Grün” von Franz Weikmann

“Die Farbe Grün” von Franz Weikmann

“Die Farbe Grün” von Franz Weikmann

Das Thema „Sportfotografie“ konnte Günther Rehm für sich entscheiden.

Günther Rehm, Sportfotografie

Günther Rehm, Sportfotografie

Günther Rehm, Sportfotografie

Beim Thema „Low-Key-Fotografie“ hatte Roland Seichter die Nase vorn.

Roland Seichter “Low Key-Fotografie”

Roland Seichter “Low Key-Fotografie”

Roland Seichter “Low Key-Fotografie”

In allen Themen zusammen erreichte Thomas Sebald die höchste Punktzahl.

Er ist damit Clubmeister 2017.

Thomas Sebald “Die Farbe Grün”

Thomas Sebald “Die Farbe Grün”

Thomas Sebald “Die Farbe Grün”

Thomas Sebald “Sportfotografie”

Thomas Sebald “Sportfotografie”

Thomas Sebald “Sportfotografie”

Thomas Sebald “Low-Key-Fotografie”

Thomas Sebald “Low-Key-Fotografie”

Thomas Sebald “Low-Key-Fotografie”