Erfolg bei der Deutschen Fotomeisterschaft 2011

Mit 3 Fotografen, nämlich Christian Träger, Bernd Passauer und Thomas Sebald ist unser Fotoclub bei der Deutschen Fotomeisterschaft 2011 an den Start gegangen. JederFotograf durfte maximal 5 Bilder oder 4 Bilder und eine zusammenhängende Serie einreichen.

Die Kaufbeurer Fotografen mussten sich mit 769 Mitbewerbern aus ganz Deutschland messen, die zusammen knapp 3700 Werke eingereicht hatten. Nur etwas mehr als 10 % der eingereichten Bilder wurden angenommen  kamen so überhaupt erst in die Punktewertung.

Um so erfreulicher, dass trotz dieser großen “Konkurrenz” Christian Träger den 3. Platz in der Gesamt wertung erreicht hat. Sein bestes Bild war “Schönheit des Alters”, für das er mit einer Medaille ausgezeichnet wurde.

 

 

Zwei weitere Annahmen erreichte er mit seinem “Elefanten-Triptychon” und seiner “Clique”

 

 

Bernd Passauer erhielt für seine Serie “Toskanalandschaften” eine Urkunde.

 

Eine weitere Annahme erreichte er mit seinem Bild “Sprug in die Wolken” und landete in der Gesamt wertung auf einem 5. Platz.

 

 

Thomas Sebald landete mit 2 Annahmen, der Serie “Kanu-Freestyle” und seinem Bild “Marstallplatz ” auf Platz 6 der Gesamtwertung.

 

 

 

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Ich gratuliere Euch ganz herzlich! Für einen eher (noch) kleinen Club wie unseren ist das ein sehr schönes Ergebnis.

    Ich denke Christian muss seiner Schwiegeroma nun aber mal einen ausgeben 🙂

    LG und einen schönen Restsonntag!
    Michael

  2. Christian Träger

    Danke für die Gratulation. Ende nächster Woche gehts wieder nach Polen..mal schaun ob mein Model wieder für mich posiert :-)…und natürlich trinken wir ein Gläschen Rotwein (und/oder Vodka) zusammen.

    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.