Vergangenen Freitag wurde ich gebeten, eine Flamenco-Darbietung in der Kleinkunstbühne „Podium“ zu fotografieren.

Die Gruppe Anette Darda `La Maruja´ y Grupo bot ein interessantes, sehens- und hörenswertes Programm. Sie bestand aus 3 Damen, zuständig für Tanz und Gesang und einem Gitarristen und Sänger.

Der Einsatz eines Blitzes ist bei solchen Veranstaltungen natürlich tabu. Und so war dann das Licht der begrenzende Faktor für die Aufnahmen. Es war fast immer zu wenig dafür leuchtete es in allen Regenbogenfarben.

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald