Fotografieren im Untergrund

Mitte Januar waren wir gemeinsam unterwegs in München zum Fotografieren im Untergrund.
Da die U-Bahnhöfe in München z. Zt. auf mehreren Linien renoviert werden, entpuppte sich die ganze Angelegenheit doch als viel zeitaufwendiger und komplizierter, als ursprünglich angenommen.
Immerhin haben wir es doch geschafft, einige noch nicht allzu oft gesehene Bilder einzufangen.
Hier das Ergebnis:

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Bernd Passauer

Gabi Rehm

Gabi Rehm

Gabi Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Günther Rehm

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Thomas Sebald

Uwe Gierke

Uwe Gierke

Uwe Gierke

Uwe Gierke

Uwe Gierke

Uwe Gierke

Uwe Gierke

Uwe Gierke

 

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Horst Zedlitz

    Hallo Fotoclub-Kaufbeuren,
    ein tolles Ergebnis, schöne Bilder und die Stimmung
    der U-Bahn Stationen wunderbar eingefangen.
    Gutes Licht weiterhin und viel Erfolg in der Zukunft.
    Liebe Grüße
    H. Zedlitz

Schreibe einen Kommentar