Sommerträume

Das erste Getreide ist reif.

Gelbe Ähren wiegen sich im Wind.

Die verschiedenen Blumen dazwischen sind schöne Farbtupfer.

Bald wird sich das Meer der Ähren in ein Stoppelfeld verwandeln.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Christian Träger

    Das Getreide auf den Feldern ist immer reich an Hoffnung.
    Aus Spanien

    …die Bilder gefallen mir alle sehr gut!

    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.