Unsere Ausstellung „Vertreibung und Neubeginn“ in Prag

Am Montag, den 26.03.2018 wurde um 16:00 Uhr im „Haus der Minderheiten“ in Prag unsere Fotoausstellung eröffnet, die vor 1 ½ Jahren im Gablonzer Haus zu sehen war.
Vor einem Jahr haben wir die gleiche Ausstellung bereits für einige Wochen in Gablonz an der Neiße präsentiert und jetzt also in Prag bis Ende April.
Neben Kulturreferenten der deutschen Botschaft und der örtlichen Presse war auch unser Oberbürgermeister Stefan Bosse zugegen.
Der Fotoclub war mit einer Abordnung von 5 Fotografen mit Ehefrauen vertreten.
Wir danken Frau Irena Novák, der Vorsitzenden des „Kulturverbandes der Deutschen“ in Prag, die unsere Ausstellung in ihrer Stadt ermöglicht hat.

Natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, diesen Termin auf ein verlängertes Wochenende auszuweiten und die „Goldene Stadt“ nieder zu fotografieren. Die Bilder dazu gibt es bei unserem Clubabend am 09.05.2018 und danach hier auf unserer Web-Site.

Roland Seichter

Roland Seichter

Roland Seichter

Roland Seichter

Roland Seichter

Roland Seichter

Roland Seichter

Ingrid Seichter

Ingrid Seichter

Ingrid Seichter

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Horst Zedlitz

    Herzliche Gratulation für diesen Erfolg.
    Freue mich für Euch.
    War bestimmt ein eindruckvolles und tolles Erlebnis.
    Gruß
    H. Zedlitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.